Sie sind hier:

Sozialzentrum 3

Sozialzentrum 3 - Mitte, Östliche Vorstadt, Findorff

Zuständigkeit

Als Sozialzentrum 3 sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in sozialen Belangen für die Stadtteile Mitte, Östliche Vorstadt und Findorff.
Unsere motivierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen im Rahmen der rechtlichen Gegebenheiten und Möglichkeiten gerne weiter. Dabei sind sie aber auch auf Ihre Mitwirkung angewiesen.
Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die in unserem Haus vorhandenen Fachdienste. Um mehr Informationen zu erhalten, klicken Sie einfach auf den Namen des jeweiligen Fachdienstes und Sie werden auf die entsprechende Seite weitergeleitet.

Siegfried Essmann

Sozialzentrumsleiter

Rembertiring 39
28293 Bremen

+49 421 361-18444+49 421 361-16639

Sprechzeiten

Unsere Sprechzeiten sind Montags bis Donnerstags von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr, Freitags von 08:00 bis 13:00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Kunden des Jobcenters erhalten Fahrkarten und das Stadtticket Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags von 09:00 bis 13:00 Uhr. Bitte bringen Sie dazu folgende Unterlagen mit:

  • Einen Nachweis über Ihren Leistungsbezug (aktueller Leistungsbescheid Arbeitlosengeld II oder gültiger Bremen-Pass vom Jobcenter)
  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein Passfoto
  • Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren benötigen zusätzlich eine Schulbescheinigung
  • Auszubildende benötigen zusätzlich eine Bescheinigung des Ausbildungsbetriebes

Unsere Fachdienste

In unserem Sozialzentrum finden Sie folgende, für die Stadtteile Mitte, Östliche Vorstadt und Findorff zuständigen Fachdienste:

Fachdienst Beistandschaft, Unterhalt für Minderjährige
Beratung und Unterstützung bei der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen, Klärung von Vaterschaften, Beurkundungen und Beistandschaften.

Fachdienst Junge Menschen mit den Bereichen:

Fachdienst Soziales
Finanzielle Hilfen zum Lebensunterhalt und Hilfen in besonderen Lebenslagen

Weiterhin gehören noch folgende, für das gesamte Stadtgebiet Bremen zuständigen Fachdienste zum Sozialzentrum:

Adoptionsstelle
Beratungen für Adoptierende, Adoptierte und Abgebende

Amtsvormundschaft / Amtspflegschaft
Gesetzliche Vertretung für Kinder, deren Eltern erziehungsunfähig oder verstorben sind

Betreuungsbehörde
Beratung, Hilfe, Unterstützung in Fragen der ehrenamtlichen gesetzlichen Betreuung

Elterngeldstelle
Auskunft und Beratung für Antragstellerinnen und Antragsteller und ihre Arbeitgeber

Zentrale Fachstelle Wohnen
Eine Kooperation des Amtes für Soziale Dienste mit freien Trägern zur Beratung und Leistungsgewährung zur Anmietung einer Wohnung bei drohendem Wohnungsverlust oder Obdachlosigkeit, Vermittlung in Alten- und Behindertenwohnungen

Zentrale Wirtschaftliche Hilfe
für Obdachlose, Drogenabhängige, Strafhaftentlassene

Externe Einrichtungen

Zusätzlich finden Sie hier noch folgende Einrichtungen:

Häuser der Familie

Die Häuser der Familie sind stadtteilbezogene Einrichtungen des Amtes für Soziale Dienste Bremen. Im Mittelpunkt sthene die Eltern mit der Bewältigung des Erziehungsauftrages. Unserem Sozialzentrum ist das folgende Haus der Familie zugeordnet:
Haus der Familie Mitte