Sie sind hier:

Wirtschaftliche Jugendhilfe für unbegleitete minderjährige Ausländer

Wirtschaftliche Jugendhilfe für unbegleitete minderjährige Ausländer

Unsere Aufgaben

Die Form der erforderlichen Betreuung und Erziehungshilfe wird durch den Sozialdienst Junge Menschen festgestellt. Der Auftrag der Wirtschaftlichen Jugendhilfe ist es dann, durch die Finanzierung von Unterkunft, Lebensunterhalt, Krankenversorgung und Hilfen zur Erziehung die Integration der hier lebenden unbegleiteten ausländischen Kinder und Jugendlichen zu unterstützen. Außerdem prüft die Wirtschaftliche Jugendhilfe die Möglichkeiten der Erstattung der entstehenden Kosten durch andere Träger der öffentlichen Jugendhilfe, andere Sozialleistungsträger sowie die eventuelle Eigenbeteiligung der Leistungsempfänger.

Die Mitarbeiter*innen des Referats stehen hier als Ansprechpartner*innen bei Fragen zur Finanzierung von Leistungen den beteiligten Fachdiensten, den Leistungsempfänger*innen, den Trägern und den Pflegefamilien zur Verfügung.

Unsere Sprechzeiten

Wir sind zu den folgenden Zeiten für Sie vor Ort erreichbar:
Dienstag: 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Donnerstag: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefonische Sprechzeiten

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:
Montag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

In Notfällen erreichen Sie uns auch außerhalb der Sprechzeiten.

Referatsleitung

Frau Jank

Referatsleitung